Programm Herbst Winter 2013

Lesungen eXtra

17. Oktober, 20.00 Uhr
Christoph Ransmayr, Atlas eines ängstlichen Mannes
(Druckerei Rüss)

19. Oktober, 10.30 Uhr
Messefrühstück – mit den heißesten Büchern aus Frankfurt
(Wist – Der Literaturladen)

26. Oktober, 20.00 Uhr
Andreas Altmann, Das Scheißleben meines Vaters, das
Scheißleben meiner Mutter und meine eigene Scheißjugend
(Villa Quandt)

27. Oktober, 18.00 Uhr
Literarischer Salon mit Gretl Schulze, Oliver Geldener und Carsten Wist
(Hans-Otto-Theater, Reithalle A)

17. November, 11.00 Uhr
Der Schauspieler Dieter Mann liest aus den Tagebüchern von
Imre Kertész, Letzte Einkehr. Tagebücher 2001 – 2009
(Villa Quandt)

26. November, 20:00 Uhr
Die Preisträgerin des Deutschen Buchpreises 2013 Terézia Mora liest „Das Ungeheuer“
(Ort wird noch bekanntgegeben)

02. Dezember, 20.00 Uhr
Lesung und Preisverleihung Der Kleine Hei
für Marion Poschmann, Die Sonnenposition
(Wist – Der Literaturladen)

04. Dezember, 20.00 Uhr
Was schenken? Buchempfehlungen zu Weihnachten
Mit dabei: Ursula Bock, Katarzyna Zorn, Alexander Gauland, Lutz Seiler, Peter Böthig, Carsten Wist und Jochen Röhrig
(Villa Quandt)

Literarischer Salon: Montags Immer 19.00 Uhr
(Wist – Der Literaturladen)

21. Oktober
Marion Wagner, Verlag für Kurzes: Ein Abend für Dorothy Parker

01. November (ausnahmsweise nicht am Montag, sondern am Freitag)
Uwe-Eric Laufenberg, Palermo

04. November
Blanche Kommerell liest Sarah Kirsch, Erlkönigs Tochter

11. November
Achim Wannicke, Gedichte

18. November
Anja Manz & Ingrid Kaech, neue Prosatexte der StipendiatInnen von Schloß Wiepersdorf

25. November
Frank-Volker Merkel liest Jérome Ferrari, Predigt auf den Untergang Roms

Die Veranstaltungen werden auf diesem Blog einzeln angekündigt. Abonnieren Sie den Blog und Sie bleiben auf dem laufenden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.