Der tägliche Fritz (19)

Raddatz-Banner30. Dezember 2004
„Es wird still um mich, in manchen Städten kenne ich niemanden mehr, und dieses Ausmerzen von Adressen zeigt nicht nur, wie meine Welt versinkt: Es ist auch ein Stück eigenes Sterben.
Schöner Abschied vom Jahr.“

Fritz J. Raddatz: Tagebücher. Jahre 2002 – 2012, Rowohlt Verlag, 24,95€

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.