Brasch Brasch Brasch Brasch

Im Jubel- und Erinnerungsjahr 2015 von Wist – Der Literaturladen ist Thomas Brasch einer der Hausgötter. Thomas Brasch und – Tür geht zu, Tür geht auf – seine jüngere Schwester Marion Brasch waren, so Carsten Wist, gefühlte 10 Mal in den letzten Jahren zu Gast im Literarischen Salon. Am 28. April haben Marion Brasch, Carsten Wist und sein junger Compagnon Felix Palent über Thomas Brasch gelesen und gesprochen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.