Der Blaue Salon am Montag, u.a. mit Julia Schoch

BLAUER SALON
zu Gast: die Übersetzerin Julia Schoch
Montag, 02. Mai, 19 Uhr
Ort: Wist – Der Literaturladen

Der Blaue Salon feiert das Ende der Frühjahrssaison. Damit es zum Abschluss ein richtiges „Heimspiel“ wird, haben wir uns die Potsdamer Schriftstellerin und Kleine-Hei-Preisträgerin Julia Schoch eingeladen. Wir möchten mit ihr diesmal jedoch nicht über ihre eigenen Bücher sprechen, sondern ihre Übersetzungsarbeit thematisieren. Besonders die französische Literatur wird dabei in den Fokus rücken, denn Schoch hat u.a. Daniel Anselme, Eugene Dabit und Georges Hyvernaud übertragen.

Foto: Susanne Schleyer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.