Nell Zink und der Kleine Vogelhei

Nicht nur die Hei-Trophäe war in diesem Jahr vom Prachtkleid des Mauerläufers inspiriert – es tschilpte und flatterte gewaltig an diesem Preisabend. Vielleicht ein literarischer Balzflug, jedenfalls nicht scheu und zurückgezogen, sondern prominent extravagant. Danke, Nell Zink.

Fotos: Michael Lüder

Spontanbesuch im Literaturladen: Alexander Kluge

Auf dem Weg nach Babelsberg zur Verleihung des diesjährigen DADA-Preises – stand plötzlich Alexander Kluge im Literaturladen. Nach einem kurzen Gespräch war uns dreien der Wunsch nach einer gemeinsamen Lesung in den Köpfen. Kluge: „Am besten sofort, ja. Damit ich behaupten kann, dass auch ich in Ihrem Laden gelesen habe.“

Fotos: Michael Lüder