Der literarische Leseherbst 2017

Die Lesungen im Herbst 2017

Montag, 11.September | 19 Uhr
Lesung eXtra
Michael Schindhelm „Letzter Vorhang“

Donnerstag, 21.September | 19 Uhr
Lesung eXtra
Roland Schimmelpfennig „Die Sprache des Regens“

Montag, 9.Oktober | 19 Uhr
Blauer Salon | SCHWERGEWICHTE
Ein Abend zu Richard Fords  „Bascombe“ -Trilogie

Montag 16.Oktober | 19 Uhr | Stadt- und Landesbibliothek
Literaturladen on Tour
Ingo Schulze „Peter Holtz“

Montag, 23.Oktober | 19 Uhr 
Blauer Salon | PAPIERFRIEDHOF
Ein Abend zur Frankfurter Buchmesse

Mittwoch, 1.November | 19 Uhr
Blauer Salon
Tour de France littéraire – Ein Abend zur Französischen Literatur
mit den Übersetzern Hinrich Schmidt-Henkel und Frank Heibert

Montag, 6.November | 19 Uhr
Blauer Salon 
Vom Traum zum Terror – 100 Jahre Oktoberrevolution
Ein Abend mit Mathias Iven

Montag, 13.November | 19 Uhr
Blauer Salon
Buchsaiten – Der Sound von Virginie Despentes‘ „Vernon Subutex“
Ein Abend mit Freddie Dreamer

Montag, 20.November | 19 Uhr
Blauer Salon 
„Guten Morgen, du Schöne“ –
Ein Abend für Maxie Wander mit Jutta Wachowiak

Mittwoch, 22.November | 19 Uhr | Waschhaus Potsdam
Literaturladen on Tour
Jana Hensel „Keinland“

Mittwoch, 29.November | 19 Uhr
Lesung und Preisverleihung Der Kleine Hei 2017
Simon Strauss „Sieben Nächte“

              Die Lesungen beginnen um 19 Uhr.
     Wist  –  Der  Literaturladen  |  Dortustr.  17  |  Tel.
     2800452  |  www. / info@wist-derliteraturladen.de

Der Blaue Salon am Dienstag mit Hinrich Schmidt-Henkel

DER BLAUE SALON | THEATER THEATER
Ein Abend für Jon Fosse
Zu Gast: Seine deutsche Stimme Hinrich Schmidt-Henkel

Dienstag, 04. Oktober, 19 Uhr
Ort: Wist – Der Literaturladen

Von allen zeitgenössischen Schriftstellern ist Jon Fosse der schnörkelloseste, der enthaltsamste. Er ist ein barocker Minimalist. Seine Geschichten strahlen ein fahles Feuer aus, die Faszination der Einfachheit. Die scheinbar so klein ist, und doch so groß.

Da Jon Fosse sich entschieden hat, nicht mehr zu Reisen, haben wir für diesen Abend seine deutsche Stimme eingeladen: die Übersetzer-Legende Hinrich Schmidt-Henkel.

Jon Fosse, der „Beckett des 21. Jahrhunderts“

Die Lesungen im Herbst 2016

Die Lesungen im Herbst 2016

12. September | 19 Uhr |
AUSVERKAUFT – Restkarten und Stehplätze an der Abendkasse
Lesung eXtra
Judith Hermann „Lettipark“ 

15. September | 19 Uhr | Stadt- und Landesbibliothek
Literaturladen on Tour
Erwin Berner liest „Erinnerungen an Schulzenhof“

19. September | 19 Uhr
Blauer Salon
Freie Vision Neugier

22. September | 18 Uhr | Potsdam Museum
Literaturladen on Tour
Gericault, Gaudi und Picasso: Bildbeschreibungen in Peter Weiss‘ Roman „Die Ästhetik des Widerstands“

26. September | 19 Uhr
Lesung eXtra
Shida Bazyar „Nachts ist es leise in Teheran“

Dienstag,
04. Oktober | 19 Uhr
Blauer Salon | THEATER THEATER
Ein Abend für Jon Fosse

Zu Gast: Seine deutsche Stimme Hinrich Schmidt-Henkel

10. Oktober | 19 Uhr
Blauer Salon | SCHÖN VERLEGEN
Ein Abend mit dem Verleger Sebastian Guggolz

17. Oktober | 19 Uhr
Lesung eXtra
Paula Fürstenberg „Familie der geflügelten Tiger“

24. Oktober | 19 Uhr
Blauer Salon | PAPIERFRIEDHOF
Ein Abend zur Frankfurter Buchmesse

07. November | 19 Uhr
AUSVERKAUFT – Restkarten evtl. an der Abendkasse
Lesung eXtra
Peter Stamm „Weit über das Land“

10. November | 20 Uhr | Villa Quandt
Literaturladen on Tour
Christoph Ransmayr „Cox oder der Lauf der Zeit“

14. November | 19 Uhr
Lesung eXtra
Saskia de Coster „Wir und ich“

21. November | 19 Uhr
Blauer Salon | SCHWERGEWICHTE
Ein Abend zu Cormac McCarthys „Border“-Trilogie“
Es liest René Schwittay

23. November | 20 Uhr | Villa Quandt
Literaturladen on Tour
Szczepan Twardoch „Drach“

28. November | 19 Uhr
Lesung eXtra
Katerina Poladjan & Henning Fritsch „Hinter Sibirien“

5. Dezember | 19 Uhr
Preisverleihung und Lesung
DER KLEINE HEI