Peter Stamm war im Literaturladen zu Gast

 

Fotos: Michael Lüder

Lesung eXtra: Peter Stamm „Weit über das Land“

Lesung eXtra
Peter Stamm „Weit über das Land“
Montag, 07. November, 19 Uhr
Ort: Wist – Der Literaturladen
AUSVERKAUFT,
Restkarten evtl. an der Abendkasse

Ist es ein neuer Anfang, wenn man alles hinter sich lässt? Der neue große Roman von Peter Stamm.
Ein Mann steht auf und geht. Einen Augenblick zögert Thomas, dann verlässt er das Haus, seine Frau und seine Kinder. Mit einem erstaunten Lächeln geht er einfach weiter und verschwindet. Astrid, seine Frau, fragt sich zunächst, wohin er gegangen ist, dann, wann er wiederkommt, schließlich, ob er noch lebt.
Jeder kennt ihn: den Wunsch zu fliehen, den Gedanken, das alte Leben abzulegen, ein anderer sein zu können, vielleicht man selbst. Peter Stamm ist ein Meister im Erzählen jener Träume, die zugleich locken und erschrecken, die zugleich die schönste Möglichkeit und den furchtbarsten Verlust bedeuten. ›Weit über das Land‹ ist ein Roman, der die alltäglichste aller Fragen stellt: die nach dem eigenen Leben.

Die Lesungen im Herbst 2016

Die Lesungen im Herbst 2016

12. September | 19 Uhr |
AUSVERKAUFT – Restkarten und Stehplätze an der Abendkasse
Lesung eXtra
Judith Hermann „Lettipark“ 

15. September | 19 Uhr | Stadt- und Landesbibliothek
Literaturladen on Tour
Erwin Berner liest „Erinnerungen an Schulzenhof“

19. September | 19 Uhr
Blauer Salon
Freie Vision Neugier

22. September | 18 Uhr | Potsdam Museum
Literaturladen on Tour
Gericault, Gaudi und Picasso: Bildbeschreibungen in Peter Weiss‘ Roman „Die Ästhetik des Widerstands“

26. September | 19 Uhr
Lesung eXtra
Shida Bazyar „Nachts ist es leise in Teheran“

Dienstag,
04. Oktober | 19 Uhr
Blauer Salon | THEATER THEATER
Ein Abend für Jon Fosse

Zu Gast: Seine deutsche Stimme Hinrich Schmidt-Henkel

10. Oktober | 19 Uhr
Blauer Salon | SCHÖN VERLEGEN
Ein Abend mit dem Verleger Sebastian Guggolz

17. Oktober | 19 Uhr
Lesung eXtra
Paula Fürstenberg „Familie der geflügelten Tiger“

24. Oktober | 19 Uhr
Blauer Salon | PAPIERFRIEDHOF
Ein Abend zur Frankfurter Buchmesse

07. November | 19 Uhr
AUSVERKAUFT – Restkarten evtl. an der Abendkasse
Lesung eXtra
Peter Stamm „Weit über das Land“

10. November | 20 Uhr | Villa Quandt
Literaturladen on Tour
Christoph Ransmayr „Cox oder der Lauf der Zeit“

14. November | 19 Uhr
Lesung eXtra
Saskia de Coster „Wir und ich“

21. November | 19 Uhr
Blauer Salon | SCHWERGEWICHTE
Ein Abend zu Cormac McCarthys „Border“-Trilogie“
Es liest René Schwittay

23. November | 20 Uhr | Villa Quandt
Literaturladen on Tour
Szczepan Twardoch „Drach“

28. November | 19 Uhr
Lesung eXtra
Katerina Poladjan & Henning Fritsch „Hinter Sibirien“

5. Dezember | 19 Uhr
Preisverleihung und Lesung
DER KLEINE HEI